Alkohol im Straßenverkehr, MPU und Abstinenznachweis

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann berät zu dem Thema Alkohol im Straßenverkehr. Seine Kanzleien in Berlin, Oranienburg und Bielefeld beraten kompetent zu allen Fragen des Straf- und Verkehrsrechts.

„Thema Alkohol im Straßenverkehr. Während eines Straf- oder Bußgeldverfahrens vergessen viele Betroffene, dass an dessen Ende oftmals noch was anderes droht, nämlich die Fahreignungsbegutachtung, auch genannt MPU (Medizinisch Psychologische Untersuchung). In diesem Zusammenhang ist von entscheidender Bedeutung, dass die Vorbereitung auf eine erfolgreiche MPU, insbesondere einen Abstinenznachweis über einen längeren Zeitraum bedingt und dass dieser Abstinenznachweis schon während des Laufs des Straf- bzw. Bußgeldverfahrens begonnen werden kann. Hier ist also wichtig rechtzeitig anzufangen, damit nicht unnötig Zeit verloren wird.“

Mehr Informationen hier auf der Website oder unter Telefon Nr. 03301-536300 (Oranienburg)

« zurück zur Video-Übersicht

Dr. iur. Henning Karl Hartmann
Rechtsanwalt in Oranienburg bei Berlin