Videos von Rechtsanwalt Dr. Hartmann

Dr. Hartmann, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht, berät in kurzen Videos zu verschiedenen Themengebieten des Verkehrsrechts. Zu Verkehrsrecht-Themen, die große öffentliche Aufmerksamkeit erregt haben, wird Dr. Hartmann gern als Fachanwalt in die Sendung Sat.1 Frühstücksfernsehen eingeladen. In diesen Sendungen ordnet er Fälle und Urteile rechtlich ein und erklärt die Hintergründe.

Führerscheinverlust durch rote Ampel

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin zum Thema Führerscheinverlust durch rote Ampel und die Voraussetzung einer Feststellung. Seine Kanzleien in Berlin, Oranienburg und Bielefeld beraten kompetent zu allen Fragen des Straf- und Verkehrsrechts. „Führerscheinverlust durch rote Ampel und die Voraussetzung einer Feststellung. Viele Deutsche verlieren ihre Fahrerlaubnis aus unterschiedlichsten Gründen. Die Rede ist von ungefähr 300 Führerscheinverlusten pro Tag. Die verteilen sich natürlich auf Ordnungswidrigkeiten und Straftaten. Der Verfolgungseifer der deutsche Polizeibeamten machts möglich. Das ist übrigens der Grund, warum viele Bundesbürger dann auch nicht den Weg gehen, für die Neuerteilung die MPU abzulegen, sondern im EU-Ausland neu erwerben. Darum soll es aber heute nicht gehen, sondern um einen Rotlichtverstoß. Es hatte ein Polizeibeamter die Aussage gemacht, nach seiner “gefühlsmäßigen Schätzung sei der Rotlichtverstoß länger als eine Sekunde gewesen. Sie wissen vielleicht, man unterscheidet zwischen Rotlichtverstoß einem einfachen Rotlichtverstoß, bis eine Sekunde ist kein Fahrverbot, und einem qualifizierten Rotlichtverstoß, mehr als eine Sekunde bereits war die Ampel rot, dann droht ein Fahrverbot.  Und in diesem Fall hatte der Polizeibeamte sich als Zeuge zur Verfügung gestellt und geschätzt, das länger als eine Sekunde Rotlicht bereits herrschte, als die Ampel überfahren wurde.  Sie ahnen es, das OLG Hamm hat in seiner Entscheidung vom 24.10. 2017 festgestellt, dass das selbstverständlich nicht reicht. Ein bloßes beobachten und schätzen reicht nicht aus. In diesen Fällen kann keine Verurteilung erfolgen, sondern im Gegenteil, es muss der Grundsatz Im Zweifel für den Angeklagten angewendet werden, in dubio pro reo und deswegen sei dann, das finde ich sehr schön diese Formulierung, “von den Polizeibeamten zu akzeptieren, dass die eigene Wahrheit eben oftmals der prozessualen Wahrheit nicht entspricht”.   Was ist damit gemeint? Prozessuale Wahrheit bedeutet, dass eine Tat, wenn sie zu einer Verurteilung führen soll, nachgewiesen werden muss. Es reicht eben nicht aus, das man glaubt jemand hat etwas getan, sondern es muss nachgewiesen werden. Das ist ein Grundsatz, der wurde hart erkämpft und der ist auch ganz wichtig. Es soll halt vermieden werden, dass jemand unschuldig bestraft wird.  Zurück zum Fall, der Verkehrsteilnehmer durfte seinen Führerschein behalten, es erfolgte Freispruch.  Kommentieren sie gerne oder geben sie Anregungen über die Kommentarspalte, gerne auch nehme ich Vorschläge auf, welche Themen hier besprochen werden sollen.  Abonnieren Sie meinen Kanal und wir sehen uns bald wieder!“ Was ist Ihre Meinung zu dem Thema? Schreiben Sie es in die Kommentare. Mehr Informationen unter http://www.ra-hartmann.de oder unter Telefon Nr 03301-536300 (Oranienburg) Auch bei Facebook unter: https://www.facebook.com/pages/Rechtsanwaltskanzlei-Dr-Hartmann-Partner
03:05

Führerscheinverlust durch rote Ampel

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin zum Thema Führerscheinverlust durch rote Ampel und die ...
03:32

Augenblicksversagen kann den Führerschein retten

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin zum Thema Augenblicksversagen im Straßenverkehr und ...
02:36

Bevor sie eine dashcam kaufen schauen sie dieses Video!

Überlegen Sie sich eine dashcam anzuschaffen? Schauen sie zuerst das Video! Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus ...
00:00

Ansprüche aus VW-Abgasskandal

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin zum Thema VW Abgasskandal und Ansprüche.
02:10

Wann dürfen Polizisten bei Rot über die Ampel?

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin zum Thema wann und ob Polizisten bei Rot über die Ampel ...
02:19

Sachverständigengutachten nach Unfall

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin zum Thema ob man sein eigenes ...
03:57

Abrechnung mit Versicherungen – Anwalt Hartmann spricht Klartext!

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin zum Thema Unfallregulierung von Versicherungen.
02:16

Fahreridentität bei Geschwindigkeitsverstoß

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin zum Thema Fahreridentität bei einem ...
01:59

EU- Führerschein und die 185 Tage Regelung

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin berät zum Thema EU-Führerschein und Wohnsitzverstoß.
01:56

Mitschuld am Unfall wegen dunkler Kleidung?

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin berät zum Thema Schadensersatz und Mitschuld nach ...
01:55

Erzwingungshaft wegen 5€ Geldbuße?

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin berät zum Thema Erzwingungshaft wegen Geldbuße.
03:05

Gültigkeit des EU-Führerscheins wird noch immer angezweifelt.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin berät zum Thema Gültigkeit des EU-Führerscheins.
02:27

Dürfen „Reichsbürger“ mit einem Führerschein der BRD fahren?

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin berät zum Thema Führerschein für Reichsbürger.
02:41

Schuldeingeständnis am Unfallort – Eine gute Idee?

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin berät zum Thema Schuldeingeständnis am Unfallort.
01:25

Schmerzensgeld nach Unfall mit Alkohol und ohne Gurt

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin zum Thema Schmerzensgeld Klage nach einem Unfall.
02:42

EU-Führerschein und Wohnsitzvertoß – Das müssen Sie wissen!

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin zum Thema EU-Führerschein und dem Wohnsitzverstoß.
01:32

Fahrverbot auch bei Rotlichtverstoß einer Baustellenampel?

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin zum Thema Fahrverbot bei Rot bei einer Baustellenampel.
00:00

Muss ich vor Gericht erscheinen, oder kann ich mich vertreten lassen?

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin zum Thema Gericht. Muss man persönlich vor Gericht ...
01:49

Medizinisch verordnete „Drogen“ und der Führerschein

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin berät zum Thema Drogen und Führerschein.
01:52

Ab wieviel Promille am Steuer droht MPU Anordnung?

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin berät zum Thema MPU und EU-Führerschein. Ab wieviel ...
01:56

Wie Versicherer versuchen Ihre Ansprüche zu kürzen!

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin berät zum Thema Autounfall und Versicherung. Wie sieht es ...
01:51

Wann darf eine MPU angeordnet werden?

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin berät zum Thema MPU und EU-Führerschein. Wann darf ...
01:28

Ist das Duzen eines Polizisten schon Beamtenbeleidigung?

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin berät zum Thema Beamtenbeleidigung und ob das Duzen ...
01:44

Welche Kosten übernimmt Rechtsschutzversicherung?

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann aus Oranienburg bei Berlin berät zum Thema Bußgeldverfahren, ...