Beweislast bei Verletzung nach Unfall

Bei der Geltendmachung von Schmerzensgeld nach einem Verkehrsunfall muss der Kläger – wie immer, wenn er etwas verlangt – den Beweis antreten für die erlittenen Verletzungen. Dies kann durchaus schwierig sein. Denn anders als bei einem reinen Sachschaden, bei dem nur die Reparaturkosten dargelegt werden müssen (für die zur Not ein Sachverständiger eingeschaltet werden kann) … Mehr lesen