Dr. Henning Hartmann, Anwalt aus Oranienburg beim Sat.1 Frühstücksfernsehen

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Dr. Henning Hartmann beim Sat.1 Frühstücksfernsehen über Blitzer, den Anhörungsbogen und was zu tun ist, wenn man von der Polizei einer Ordnungswidrigkeit beschuldigt wird. Seine Kanzleien in Berlin, Oranienburg und Bielefeld beraten kompetent zu allen Fragen des Straf- und Verkehrsrechts. Mehr Informationen hier auf der Website oder unter Telefon Nr. 03301-536300 … Weiterlesen

Was zum Fahrverbot führt

Die Verhängung eines Fahrverbotes ist nur neben – nicht anstelle – einer Geldbuße zulässig. Wegen einer Ordnungswidrigkeit darf ein Fahrverbot nur verhängt werden, wenn der Betroffene die Ordnungswidrigkeit unter grober und beharrlicher Verletzung der Pflichten eines Kraftfahrzeugführers begangen hat. Weiterhin ist es so, dass eine rechtskräftige Verurteilung durch das Amtsgericht erforderlich ist. Diese kann durch … Weiterlesen

Verjährungsfristen beim Bußgeldbescheid

Nach Eintritt der Verjährung kann man nicht mehr wegen einer Straftat oder Ordnungswidrigkeit bestraft werden. Ein Bußgeldbescheid wird dann entweder nicht erlassen, oder man kann erfolgreich Einspruch einlegen. Der Gesetzgeber hat für Ordnungswidrigkeiten eine besondere Verfolgungsverjährung festgelegt. In § 26 III Straßenverkehrsgesetz (StVG) findet sich für Verkehrsordnungswidrigkeiten eine kürzere Verjährungsregel. In diesem Bereich wünscht der … Weiterlesen